• Stefan Stich

Vorteile von mobiler Physiotherapie (Teil 3): Zielgenaues Üben bei neurologischen Erkrankungen

Aktualisiert: Aug 31

Gerade bei neurologischen Erkrankungen ist die Berücksichtigung des häuslichen Umfelds entscheidend für den Verlauf und Erfolg der Physiotherapie. Patienten mit Multiple Sklerose, Parkinson oder nach einem Schlaganfall sollten die gelernten Methoden, Kompensationen, Übungen und Transfers (z. B. vom Liegen in den Sitz.) nach dem Schema ausführen, welches der Physiotherapeut dem Patienten auch beigebracht hat. Besonders Schlaganfallpatienten müssen Bewegungen wieder neu erlernen, da diese durch den Schlaganfall "verlernt" wurden. Dies gelingt nur, wenn auch täglich zu Hause geübt und das umgesetzt wird, was in der Physiotherapie (z. B. nach dem Bobath-Konzept) beigebracht wurde. Am Besten funktioniert das natürlich, wenn direkt zu Hause, im Alltag, vor Ort gearbeitet wird. Der Therapeut lernt so die individuellen Umstände kennen und kann zielgenau in der Behandlung darauf eingehen.

Vor kurzem konnten wir Herrn Walter M. (Name geändert) aus Hamburg mit unserer mobilen Physiotherapie helfen:


Herrn M. fiel es seit seinem Schlaganfall vor drei Wochen schwer aus dem Bett aufzustehen. Von der Rückenlagen in den Sitz war es bereits mühsam, allerdings war der Transfer von der Bettkante in den Rollstuhl nahezu unmöglich. Die Physiotherapeutin hat sich die Gegebenheiten zu Hause genau angesehen und durch ein paar kleine Veränderungen und individuelles Anleiten, abgestimmt auf die örtliche Situation, gemeinsam mit dem Patienten die Eigenständigkeit in dieser und anderen Situationen deutlich steigern können. Ein Transfer lässt sich selbstverständlich auch in einer Praxis üben und verbessern. Das Erlernte muss aber dann natürlich auf die Situation zu Hause übertragen werden, was den Patienten und den Angehörigen häufig nicht gelingt.


Wenn wir Ihnen oder einen Verwandten nach einem Schlaganfall oder bei anderen neurologischen Erkrankungen unterstützen und bestmöglich helfen dürfen, melden Sie sich gerne bei uns und lassen Sie sich von einem Physiotherapeuten am Telefon vor Ihrer Behandlung beraten.


Wir freuen uns auf Ihren Anruf.


Ihr Team von PhysioStich

32 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen